Aktuelle CCNAv7 - Kurse

Der gesamte CCNAv7 - Kurs besteht aus 3 Kursteilen, welche einzeln gebucht werden können.

Für jeden Kurs stehen maximal 6 Plätze zur Verfügung.

 

Kurstermine und Ort

Die Kurse werden überwiegend in einer virtuellen Lernumgebung abgehalten, was bedeutet, dass die Teilnehmer in ihrer persönlichen Umgebung (Heim, Büro) arbeiten. Daneben gibt es auch noch Präsenzunterricht in einem Seminarhotel für Kursstart und Abschlussprüfungen der Kurse.

Jeder Kurs besteht aus 4 Halbtagen (3,5 Stunden) in einer virtuellen Lernumgebung und 1-2 Halbtagen mit Anwesenheitspflicht (Präsenzphase) in einem Seminarhotel in Wien.

Termine: Auf Anfrage.

Modul 1: ITNv7:

  • Tag 1: Seminarhotel (Präsenzunterricht, 4 Stunden). Ort wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • Tag 2: Home Learning mit virtueller Lernumgebung (VLU). 4 Stunden.
  • Tag 3: Home Learning mit VLU. 4 Stunden.
  • Tag 4: Home Learning mit VLU. 4 Stunden.
  • Tag 5: Home Learning mit VLU. 4 Stunden.
  • Tag 6: Seminarhotel (Präsenzunterricht): Wiederholung und Prüfung. 4 Stunden.

 

Die Kurse finden von 14:00 bis 18:00 Uhr statt.

  

Kurskosten

Kosten pro Teilnehmer und Kurs: EUR 520,--.

Das Institut ist nicht umsatzsteuerpflichtig, daher wird keine USt. verrechnet.

Im Preis enthalten sind alle Kursunterlagen, optional die Modulprüfungen ("Final Exams") samt Prüfungszertifikaten oder Teilnahmebestätigungen.

In der Präsenzphase sind Seminar- und Pausengetränke (Kaffee, Tee, Alkoholfreies und Snacks) enthalten.

In Präsenzphase: Laptop (Win 7 oder höher) mit WLAN und Webbrowser.

Instruktoren: DI Dr. Reinhard Kuch (Kursleiter), DI Johannes Kuch